Kinder spielen draußenSpielen Kinder heute bei schönem Wetter draußen, dann spielen sie am liebsten mit ihrer Fantasie. So werden aus Fahrrädern Rennautos oder Krankenwagen. Der Garten wird zur Zirkusmanege, aus den drei Freunden werden Geheimagenten, die im Garten der Nachbarn eine gefährliche Einbrecherbande aufspüren müssen oder sie tauchen in ihre eigenen Welten ein, in welcher sie Feen sind und durch die Straßen fliegen. Besonders die bunte Straßenmalkreide ist den Kindern als Hilfestellung, der Fantasie Ausdruck zu verleihen, dabei oftmals sehr willkommen.

Beliebte Kinderspiele im Garten

Alte Klassiker, wie „Räuber und Gendarm“ oder „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?“, sind immer noch unter den beliebtesten Spielen der Kinder. Ebenso sind die volkstümlichen Hüpfspiele, wie Himmel und Hölle oder die Hüpfschnecke, für die nicht viel mehr benötigt wird als Kreide und ein kleines Steinchen, sehr gefragt. Mädchen spielen zudem immer noch gerne Gummitwist. Entweder alleine oder aber mit einem größeren Seil, welches von zwei Kindern geschwungen wird, während eines hüpft.

Finden jedoch Kindergeburtstage statt oder sonstige Veranstaltungen, z. B. durch Jugendzentren oder Kindergärten, die geplante Spiele an der frischen Luft veranstalten, ist die Schnitzeljagd in der Beliebtheitsskala sehr weit oben angesiedelt. Egal ob es durch den Wald geht, durch die Siedlung oder sogar durch die Stadt, sie ist nahezu überall einsetzbar und kann beliebig variiert werden. Kinder lernen dadurch, sich im Team miteinander zu verständigen und Aufgaben selbstständig zu lösen.

Spiele auch für die Eltern

Ein guter Rat für alle Eltern, die mit ihren Kindern gemeinsame Spiele außerhalb des Hauses spielen wollen, ist Boccia oder Kricket für Kinder. Diese Spiele sind in der Anschaffung nicht teuer und sie bieten Kindern sowie Erwachsenen viel Spaß. Das benötigte Equipment lässt sich außerdem auch problemlos mit in den Urlaub nehmen und dort spielen (z. B. auf einem Campingplatz). Ebenso verdient das klassische Minigolf ein besonderes Augenmerk, denn hier ist ebenfalls die gesamte Familie am Spiel beteiligt.