Leo Maus CD 1“Wer wohnt nah am Wald in einem Mäusehaus? Ist es ein Kamel, oder eine Maus? Wer lebt vor der Stadt mit Mama und Papa, hat zwei große Ohren und ein Paar Schnauzhaar? Leo Lausemaus!”

Dies ist die Titelmelodie unserer ersten Hörspielreihe und wir haben sie vom ersten Hören gemocht! Mit etwa zweieinhalb Jahren haben wir die erste CD von Leo Lausemaus gekauft und mittlerweile kennen wir alle sechs CDs mit jeweils vier Folgen fast auswendig. Die einzelnen Folgen haben jeweils eine Länge von etwa zehn Minuten und sind auch schon für die ganz Kleinen gut zu verstehen.

Das Wichtigste vorab

Diese Geschichten sind nicht nur deshalb so toll, weil sie die Kinder und ihre Alltagserlebnisse und Problemchen ansprechen, sondern das auch noch mit ruhigen Erzählstimmen ohne Hektik und lautes Geschrei. Sie laden dazu ein, sich hinzusetzen und ruhig zuzuhören und eignen sich für Autofahrten genauso, wie zum Einschlafen. Leo Lausemaus ist, wie es der Name schon sagt, eine kleine Maus die mit Mama und Papa Maus in einem kleinen Haus am Stadtrand wohnt.

CD 1 : Will nicht essen

Leo Maus CD 1Leo will nicht essen, dann kommt aber sein Freund die Grille zu Besuch und hat ganz furchtbaren Hunger, weil er sich nicht genügend Vorräte für den Winter angelegt hat. Er findet die Möhrensuppe von Mama Maus sehr lecker – worauf Leo sie dann doch probiert. Leo sagt nicht die Wahrheit und merkt, dass seine Mutter ihm nicht mehr glaubt, als er wirklich an einem kleinen Unfall nicht Schuld war… Leo hat schlechte Laune und steckt seine Mutter damit an oder er will nicht einschlafen und ruft wieder und wieder seine Mutter – es sind die alltäglichen Dinge, in der sich die Kinder wiedererkennen und hören, dass es auch anderen so geht. Und immer wird ihm vermittelt, egal, was Du anstellst, es findet sich eine Lösung und wir haben Dich lieb.

CD 2 : Will nicht in den Kindergarten

Leo Maus CD 2Leo hat seinen ersten Tag im Kindergarten, will aber nicht hingehen, sondern lieber zu Hause bei Mama bleiben. Doch Mama hat viel zu tun und gar keine Zeit zum Spielen – wie langweilig! Beim Einkaufen auf dem Markt kommen sie am Kindergarten vorbei und Leo sieht, wie viele Kinder und Spielsachen es dort gibt und beschließt, ab morgen doch zu gehen. Dann findet Leos Mama eine Arbeit und Leo hat Angst, dass sie nun keine Zeit mehr für ihn hat, doch natürlich stimmt das nicht… Leo übernachtet zum ersten Mal allein bei den Großeltern und hat etwas Angst, doch es gefällt ihm prima. Leo wünscht sich ein Geschwisterchen und hat dann doch erst Probleme, die Eltern zu teilen…

CD 3 : Will sich nicht die Zähne putzen

Leo Maus CD 3Leo will sich nicht die Zähne putzen, doch dann bekommt sein Freund Zahnschmerzen und muss zum Zahnarzt. Leo hat Geburtstag und wünscht sich unbedingt das teure blaue Fahrrad – doch das ist unerschwinglich. Leo will nicht verreisen, weil es zu Hause am Schönsten ist, doch dann findet er im Urlaub einen neuen Freund. Leo kann nicht schlafen, weil er Angst vor Monstern hat, die er unter seinem Bett vermutet. Aber dann erzählt ihm sein Papa vom Schlafgut Zwerg, der unter seinem Bett wohnt und auf ihn aufpasst.

CD 4 : Mag nicht baden

Leo Maus CD 4Leo mag nicht baden, weil er nicht mehr in die Babybadewanne passt und die große ihm zu unheimlich ist. Doch dann badet Papa einfach mit. Leo mag nicht umziehen, doch das Haus ist zu klein für vier Personen und sein neuer Nachbar ist ein Junge aus dem Kindergarten, mit dem er sich gleich anfreundet. Leo kann nicht verlieren und meckert mit all seinen Freunden – und dann will keiner mehr mit ihm spielen – doch die Erzieherin sorgt dafür, dass sich alle wieder vertragen. Auf zum Sport heißt es für Leo, denn er ist vom vielen Naschen und faulenzen ganz schlapp geworden.

CD 5 : Sein erster Wackelzahn

Leo Maus CD 5Leo hat seinen ersten Wackelzahn und kann es nicht abwarten, bis die Zahnfee kommt. Leo besucht den Bäckermeister mit seiner Kindergartengruppe und entdeckt, wie spannend es in der Backstube zugeht, er darf sogar selbst Brötchen backen. Leo lernt gärtnern, doch es dauert so lange, bis die Pflanzen wachsen, dass er es mit dem Wasser etwas zu gut meint… Leo will nicht zum Arzt, doch er verletzt sich auf dem Spielplatz und der Arzt im Krankenhaus ist doch sehr nett.

CD 6 : Will nicht teilen

Leo Maus CD 6Leo will nicht mit seiner Schwester sein Spielzeug teilen, doch von seinem Freund möchte er sich etwas ausleihen. Leo lernt schwimmen und verliert schnell die Angst vorm Wasser. Leo mag sich nicht beeilen und kommt zu spät in den Kindergarten. Seine Mutter verspätet sich dadurch bei der Arbeit und muss länger bleiben und Leo versteht erst gar nicht, warum sie ihn nun erst später abholen kann. Leo wünscht sich ein Haustier, doch der Fisch, den er gefangen hat, fühlt sich bei ihm gar nicht so wohl, wie im Teich…
Je nach aktueller Situation kann man sehr gut die einzelnen CDs einsetzen, um zu hören, wie Leo und seine Eltern damit umgehen. Die CDs müssen auch nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge gehört werden, um alles zu verstehen.

Leo Maus CD Set 1 - 3Leo Maus CD Set 4 - 6Es gibt sie alleeinzeln zu kaufen, mittlerweile aber auch als
Sammelboxen, Teil 1-3 und Teil 4-6. Viel Freude beim Zuhören!