AutofahrenNicht nur Erwachsene brauchen während einer langen Autofahrt Pausen. Auch Säuglinge und Babys brauchen ihre Pause. Da Babys meist in einer Babyschale liegen, wird die Wirbelsäule durch die lange Haltung belastet. Aus diesem Grund sollten bei längeren Autofahrten auch dann Pausen eingelegt werden, wenn die Erwachsenen eigentlich noch keine Pause benötigen.

In der Babypause sollte das Baby also regelmäßig aus der Babyschale oder dem Kindersitz herausgenommen werden. Gut ist es, wenn man eine Kuscheldecke dabei hat, diese auf dem Boden ausbreitet und der kleine Strampler sich recken, strecken und strampeln kann, was das Zeig hält!