Töpfchen Test: Die besten Baby-Töpfchen im Vergleich!

TöpfchenIn diesem Töpfchen Test stellen wir dir vor: Töpfchen, Kindertoilettensitz und Kindertoilette? Wir nehmen alle drei Varianten unter die Lupe. Ein gutes Töpfchen ist bei der Erziehung zur Sauberkeit und Windelfreiheit ein unentbehrlicher Helfer. Es hilft deinem Kind, selbständig im Badezimmer zu werden. Kinder können das Töpfchen eigenständig erreichen und benutzen.

Eine Toilette kann auf kleine Kinder furchteinflößend wirken. Die Wassergeräusche sind erschreckend, sie haben Angst hinein zu fallen und der Toilettensitz ist viel zu hoch um gefahrlos hinaufzuklettern. Auf einem kleinen Töpfchen hingegen fühlen sie sich sicher.

Du erfährst, worauf du beim Kauf unbedingt achten musst. Der Töpfchen Vergleich bespricht ausführlich Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle. Du bekommst nützliche Tipps für das Sauberwerden deines Kindes.

Ein Töpfchen muss einige Voraussetzungen erfüllen, damit Babys und Kleinkinder ihn gerne benutzen. In diesem Töpfchen Vergleich betrachten wir Komfort, Handhabung, und Design der Töpfchen.

Vorschau
Testsieger
Fisher-Price P4326 Meine erste Toilette Töpfchen und Toilettensitz mit Musik und Soundeffekten...
Preis-Tipp
keeeper Funny Farm Babytopf, Ab ca. 18 Monate bis ca. 3 Jahre, Anti-Rutsch-Funktion, Adam, Grün
Hochwertig
Fisher-Price T6211 - Ducky Töpfchen und Fußbank, mitwachsender Toilettentrainer mit Toilettensitz...
Titel
Fisher-Price P4326 Meine erste Toilette Töpfchen und Toilettensitz mit Musik und Soundeffekten...
keeeper Funny Farm Babytopf, Ab ca. 18 Monate bis ca. 3 Jahre, Anti-Rutsch-Funktion, Adam, Grün
Fisher-Price T6211 - Ducky Töpfchen und Fußbank, mitwachsender Toilettentrainer mit Toilettensitz...
Bewertungen
Preis
62,02 EUR
7,99 EUR
45,99 EUR
Testsieger
Vorschau
Fisher-Price P4326 Meine erste Toilette Töpfchen und Toilettensitz mit Musik und Soundeffekten...
Titel
Fisher-Price P4326 Meine erste Toilette Töpfchen und Toilettensitz mit Musik und Soundeffekten...
Bewertungen
Preis
62,02 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
keeeper Funny Farm Babytopf, Ab ca. 18 Monate bis ca. 3 Jahre, Anti-Rutsch-Funktion, Adam, Grün
Titel
keeeper Funny Farm Babytopf, Ab ca. 18 Monate bis ca. 3 Jahre, Anti-Rutsch-Funktion, Adam, Grün
Bewertungen
Preis
7,99 EUR
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
Fisher-Price T6211 - Ducky Töpfchen und Fußbank, mitwachsender Toilettentrainer mit Toilettensitz...
Titel
Fisher-Price T6211 - Ducky Töpfchen und Fußbank, mitwachsender Toilettentrainer mit Toilettensitz...
Bewertungen
Preis
45,99 EUR
Weitere Infos

Warum sollte ich ein Töpfchen kaufen?

Auch die Verwendung eines Töpfchens hat Vor- und Nachteile. Deswegen erfährst du hier, welche Gründe für ein Töpfchen sprechen und welche Nachteile der Besitz eines Töpfchens mit sich bringen kann.

Vorteile eines Töpfchens

Was sind die Vorteile eines eigenen Töpfchens? Ganz klar: es hat die richtigen Dimensionen für dein Kind. Ein schlichtes Töpfchen oder ein Töpfchen mit Einsatz ist praktisch durch seine Größe und das geringe Gewicht. Dein Baby wird sehr stolz auf das erste eigene Töpfchen sein. Es kann es herumtragen, damit spielen und herzeigen.

Und vor allem: es kann es eigenständig nutzen. Dein Kind kann das Töpfchen überall hinstellen, wo es sich wohl fühlt. Vielleicht ist es ihm zu Anfang im Bad zu einsam und es möchte lieber in deiner Nähe sein. Das ist vor allem praktisch, da man zu Anfang des Töpfchen- Trainings schnell reagieren muss.

Nachteile eines Töpfchens

Das Töpfchen muss immer sofort gereinigt werden. Gleiches gilt für das Baby, das ebenfalls nach jedem Töpfchen-Gang sofort sauber gemacht werden muss. Ein weiterer Nachteil ist, dass es zu kleinen Pannen kommen kann – insbesondere wenn der Spritzschutz zu niedrig ist.

Das klassische Töpfchen

Ein klassisches Töpfchen ist die günstigste Variante. Du bekommst sie für unter 10 EUR, in schönen Farben und freundlichen Designs. Diese Töpfchen bestehen aus einem stabilen Stück Kunststoff, mit einem Sitz und einer Vertiefung. Es ist leicht mitzunehmen. Ein stabiles und ergonomisch geformtes Töpfchen erfüllt alle Anforderungen damit dein Kind sauber wird.

Achte immer darauf dass das Töpfchen nicht kippen und verrutschen kann. Der Kunststoff muss stabil und hochwertig sein. (PP/TP). Keine BPA und Weichmacher. Manche Hersteller werben zusätzlich mit speziellen umweltfreundlichen und recyclefähigen Materialien.

Wie sieht ein klassisches Töpfchen aus?

Die Basisversion ist ein kleiner Topf, der aus einem einzigen Stück geformt ist und nach oben offen ist. Das Kind setzt sich drauf und erledigt sein Geschäft. Es gibt Varianten mit einem Deckel, der sich abnehmen oder hochklappen lässt. Das Töpfchen muss aber trotzdem nach jeder Benutzung sofort gereinigt werden. Die klassischen Töpfchen sind sehr leicht und platzsparend. Der Kunststoff muss frei von BPA und Weichmachern sein.

Worauf musst du beim Sitz achten?

Sitzfläche und Sitzhöhe sind wichtige Kriterien bei der Auswahl des Töpfchens. Ein Töpfchen muss wie ein bequemer Sitz geformt sein. Die Sitzfläche muss breit genug sein, dass das Kind gut darauf sitzen kann. Eine leicht angeraute Sitzfläche verhindert, dass die zarte Haut am Popo auf dem Töpfchen kleben bleibt.

Der Sitz darf nicht zu hoch sein .Das Kind muss die Füße abstützen können wenn es auf dem Töpfchen sitzt. Für Jungs muss ein Spritzschutz vorhanden sein. Es gibt Töpfchen mit einer Rückenlehne, so dass sich das Kind anlehnen kann und aufrecht sitzen kann. So sitzen Kinder länger auf dem Topf, und können vielleicht ein Bilderbuch anschauen. Das kann zu Anfang hilfreich sein.

Wie sieht es mit der Standsicherheit aus?

Ein Töpfchen muss standfest sein, damit es nicht verrutscht. So kann das Kind es nicht umwerfen oder herunterrutschen wenn es sich draufsetzt. Gummistreifen an der Unterseite z.B. halten das Töpfchen sicher und stabil. auch auf glatten Fliesen. Gumminoppen sind sehr geeignet, damit der Topf nicht verrutscht. Modelle mit breiten Standfüßen bieten guten Halt. Dein Kind sitzt sicher, das Töpfchen verrutscht nicht und wackelt nicht.

Worauf musst du beim Material achten?

Das Material muss auf jeden Fall hochwertig sein. Es darf sich nicht verfärben, es muss leicht zu reinigen und geruchsneutral sein. Es muss sich angenehm auf der Haut anfühlen (nicht zu kalt) und es muss absolut bruchsicher sein.

Welches Design sollte ein Töpfchen haben?

Achte auf ein ergonomisches und vor allem kantenloses Design. Keine scharfen Ecken, an denen sich dein Kind verletzen kann. Achte wirklich darauf, dass das Töpfchen weich und gerundet gearbeitet ist. Keine losen Kleinteile, an denen sich ein Kind verletzen kann.

Welche unterschiedlichen Töpfchen Arten gibt es?

Neben dem klassischen Töpfchen, gibt es noch einige weitere Töpfchen Arten. Diese werden dir nun im folgenden näher vorgestellt und erklärt.

Töpfchen mit Deckel

Es gibt Töpfchen mit Deckel. Sie lassen sich gefahrlos transportieren – aber müssen ebenfalls sofort ausgeleert werden. Später lassen sie sich als Trittschemel einsetzen. Schau dir den Deckel gleich beim Kauf an. Wieviel Gewicht hält er aus. Ist die Oberfläche glatt oder rutschsicher? Ist der Deckel glatt oder gewölbt?

Töpfchen mit Einsatz

Bei diesen Modellen kannst den Einsatz einfach herausnehmen und ausleeren. Du musst nicht immer den ganzen Topf ausleeren, du reinigst einfach den Behälter. Das ist praktisch und erspart dir Arbeit. 3 in 1 Töpfchen bestehen aus einem Töpfchen, einem abnehmbaren Toilettensitz und einem Deckel. Wenn das Kind größer ist, wird der Toilettenaufsatz abgenommen und auf die Toilettenbrille gesetzt. Durch den zusätzlichen Deckel kann das Töpfchen später in einen kleinen Trittschemel verwandelt werden.

Töpfchen mit Musik

Es gibt Töpfchen mit Feuchtigkeitssensoren. Sie machen Musik wenn der Toilettengang erfolgreich war. Manche Kinder finden das toll, aber nichts kann ein dickes Lob von Papa oder Mama ersetzen. Ein allzu fantasievolles Töpfchen wird dein Kind vielleicht ungern gegen die richtige Toilette eintauschen.

Spielzeug-Töpfchen

Manche Töpfchen sehen gar nicht aus wie ein klassisches Töpfchen, sondern sind liebevoll und aufwändig gearbeitet wie ein Spielzeug. Es gibt sie in tollen, modischen Farben und auffallendem Design. Bei der Auswahl solltest du natürlich an dein Kind denken. Lieblingstiere oder Disneyfiguren erhöhen die Begeisterung.

Ein Töpfchen, das ein kleiner Pinguin oder ein kleiner Wal ist, kann herrlich sein. Größere Kinder bevorzugen vielleicht ein eher schlichtes Design mit schönen, kräftigen Farben. Ältere Geschwister können sich über ein allzu verspieltes Töpfchen lustig machen. Das musst du entscheiden.

Was sind Toilettentrainer?

Diese Kindereinsätze werden einfach auf der Toilettenbrille angebracht und verkleinern sie. So sitzt das Kind auch auf einer normalen Toilette bequem und sicher. Bei einfachen Toilettensitzen verhindert ein Gummi das Verrutschen. Sitze mit Polsterung sind ebenfalls erhältlich.

Du hast eine große Auswahl: Es gibt Toilettensitze in der Optik eines Autos, eines Schwimmreifens oder eines Tieres (ein Bär oder Frosch). Zusätzlich sind sie mit einer kleinen Leiter ausgestattet. Das Kind kommt leicht auf die große Toilette. Sie können den Übergang vom Töpfchen auf die richtige Toilette erleichtern.

Auch hier gilt: der Einsatz muss sicher befestigt werden und darf nicht wackeln. Die Leiter oder der Trittschemel müssen stabil auf dem Boden stehen. Hier musst du noch mehr auf gute Qualität achten, denn die Trittleiter wird mehrmals am Tag strapaziert.

Vorschau
Testsieger
Aerobath Töpfchentrainer Kinder-Töpfchen Toilettensitz Trainer Sitz für Kinder Toiletten Training...
Preis-Tipp
Toilettentrainer mit Treppe - Chairlin Töpfchentraining Toilettensitz WC Sitz kindertoilette,...
Hochwertig
Taylor & Braun Baby Kleinkind Leiter Schritt Töpfchen Training WC Sitz/Töpfchen Zug Leiter...
Titel
Aerobath Töpfchentrainer Kinder-Töpfchen Toilettensitz Trainer Sitz für Kinder Toiletten Training...
Toilettentrainer mit Treppe - Chairlin Töpfchentraining Toilettensitz WC Sitz kindertoilette,...
Taylor & Braun Baby Kleinkind Leiter Schritt Töpfchen Training WC Sitz/Töpfchen Zug Leiter...
Bewertungen
Preis
29,88 EUR
32,95 EUR
16,92 EUR
Testsieger
Vorschau
Aerobath Töpfchentrainer Kinder-Töpfchen Toilettensitz Trainer Sitz für Kinder Toiletten Training...
Titel
Aerobath Töpfchentrainer Kinder-Töpfchen Toilettensitz Trainer Sitz für Kinder Toiletten Training...
Bewertungen
Preis
29,88 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
Toilettentrainer mit Treppe - Chairlin Töpfchentraining Toilettensitz WC Sitz kindertoilette,...
Titel
Toilettentrainer mit Treppe - Chairlin Töpfchentraining Toilettensitz WC Sitz kindertoilette,...
Bewertungen
Preis
32,95 EUR
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
Taylor & Braun Baby Kleinkind Leiter Schritt Töpfchen Training WC Sitz/Töpfchen Zug Leiter...
Titel
Taylor & Braun Baby Kleinkind Leiter Schritt Töpfchen Training WC Sitz/Töpfchen Zug Leiter...
Bewertungen
Preis
16,92 EUR
Weitere Infos

Vorteile eines Toilettentrainer

Du musst den Toilettentrainer nicht nach jedem Benutzen ausleeren. Einfach die Toilettenspülung betätigen und fertig. Wenn der Sitz gepolstert ist, solltest du ihn jeden Tag feucht abwischen und desinfizieren. Hier lohnt es sich besonders, Testberichte und Kundenbewertungen zu vergleichen. Gute Qualität des Materials ist hier sehr wichtig, da der Toilettentrainer – auch für Gäste – sichtbar ist. Die Umstellung von Töpfchen auf Toilette ist einfacher.

Nachteile eines Toilettentrainer

Unter Umständen muss jeder Erwachsene den Sitz abmontieren und danach wieder sicher befestigen. Dein Kind kann nicht alleine auf die Toilette gehen. Das kann lästig sein, besonders wenn es etwas länger dauert. Die Toilettensitze sind sperrig und können nicht überall hin mitgenommen werden. Allerdings gibt es für die Reise bereits faltbare Toilettensitze.

Was ist eine Kindertoilette?

Lerntöpfchen sehen kindgerecht und ansprechend aus wie eine kleine Kinder Toilette. Es gibt sie in tollen, ganz unterschiedlichen Designs: eine kleine Ente, ein kleines Auto etc. Manche sind mit vielen realistischen Details ausgestattet, wie ein kleiner Spülkasten (ohne Wasser!) oder einem Toilettenpapierhalter.

Sie sind sehr standfest und mit vielen Extras ausgestattet: Musik, oder ein eigener Toilettenpapierhalter. Es gibt bei den Geräuscheffekten die Wahl zwischen Melodien und Geräuschen. Achte darauf, dass Kinder ein Lerntöpfchen unter Umständen länger benutzen als ein normales Töpfchen. Es muss also mehr Gewicht aushalten.

Vorschau
Testsieger
DAS ORIGINAL Koala Babycare - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur...
Preis-Tipp
THERALINE Das Babykopfkissen | Regeneration & Sicherheit | Größe 2 (ab ca. 7 kg)
Hochwertig
JoGo-Designs orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes...
Titel
DAS ORIGINAL Koala Babycare - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur...
THERALINE Das Babykopfkissen | Regeneration & Sicherheit | Größe 2 (ab ca. 7 kg)
JoGo-Designs orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes...
Bewertungen
Preis
29,95 EUR
ab 13,09 EUR
39,90 EUR
Testsieger
Vorschau
DAS ORIGINAL Koala Babycare - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur...
Titel
DAS ORIGINAL Koala Babycare - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur...
Bewertungen
Preis
29,95 EUR
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
THERALINE Das Babykopfkissen | Regeneration & Sicherheit | Größe 2 (ab ca. 7 kg)
Titel
THERALINE Das Babykopfkissen | Regeneration & Sicherheit | Größe 2 (ab ca. 7 kg)
Bewertungen
Preis
ab 13,09 EUR
Weitere Infos
Hochwertig
Vorschau
JoGo-Designs orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes...
Titel
JoGo-Designs orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes...
Bewertungen
Preis
39,90 EUR
Weitere Infos

Vorteile einer Kindertoilette

Der Umstieg auf die echte Toilette fällt leichter, denn dein Kind kennt bereits das Aussehen einer „richtigen“ Toilette.

Nachteile einer Kindertoilette

Ein Nachteil kann sein, dass sie sperriger sind all seine Töpfchen. Einige Kundenrezensionen bemängeln, dass die Kindertoilette nicht absolut auslaufsicher ist und einige Teile der Toilette nur schwer zu reinigen sind.

Wissenswertes und häufig gestellte Fragen

In diesem Abschnitt werden dir wissenswerte Informationen über Töpfchen vorgestellt. Des Weiteren werden dir die am häufigsten gestellten Fragen im Zusammenhang mit Töpfchen beantwortet.

Wann soll ein Kind aufs Töpfchen gehen?

Als frischgebackene Eltern bist du stolz und froh über dein Baby! Trotzdem wird immer wieder in Krabbelgruppen verglichen, was kann mein Kind? Was kann dein Kind? Bitte lass dich nicht unter Druck setzen! Kleine Mädchen können im Durchschnitt mit zweieinhalb Jahren aufs Töpfchen gehen, Jungen etwas später (mit 3 Jahren).

Wann soll ich ein Töpfchen kaufen?

Nicht zu früh! Kinder sind unterschiedlich, und bei einem Töpfchen kommt es vor allem darauf an, dass dein Kind bequem darauf sitzt. Es muss die richtige Größe haben und darf nicht zu klein aber auch nicht zu groß sein.

Auf welche Signale deines Kindes solltest du achten?

  • Dein Kind interessiert sich für die Toilette.
  • Dein Kind merkt, dass die Windel voll ist.
  • Dein Kind sagt dir, dass es eine neue Windel braucht.
  • Es kann die Hose alleine aus und wieder anziehen.

Wie viel Geld musst du für ein Töpfchen ausgeben?

Die Preise von Töpfchen variieren, auch abhängig von der Zusatzausstattung. Ein einfaches Töpfchen erhält man für unter 10 Euro. Aufwändige Toilettentrainer und Kindertoiletten können bis zu 50 Euro kosten. Neben dem Budget ist die Persönlichkeit eines Kindes ausschlaggebend. Für ein Baby, das gerne neue Sachen entdeckt, ist vielleicht ein aufwendiger Mini Toilettentrainer das Richtige. Ein Kind, das es lieber etwas ruhiger angehen lässt, kann mit einem schlichten Töpfchen am besten zurechtkommen.

Denke beim Kauf an dein Kind

Das Töpfchentraining kann wesentlich erleichtert werden, wenn dein Kind das Töpfchen liebt. Auch das spricht dafür, das Töpfchen nicht zu früh zu kaufen. Vielleicht liebt dein Kind mit 2 Jahren Musik oder schwärmt für Disney Figuren oder ähnliches. Das kannst du dann beim Kauf berücksichtigen.

Unterschiedliche Töpfchen für Mädchen und Jungs?

Töpfchen für Jungs brauchen einen Spritzschutz, damit der Töpfchen Gang erfolgreich ist. Es ist frustrierend für ein Kind, wenn es auf das Töpfchen geht und trotzdem alles daneben landet.

Wo soll das Töpfchen stehen?

Das Badezimmer ist der praktischste Ort für ein Töpfchen. Du kannst es hier sofort ausleeren, schnell reinigen und auch dein Kind sofort wieder saubermachen. Andererseits ist es ein gutes Zeichen, wenn dein Kind das Töpfchen in ein anderes Zimmer mitnimmt. Dann kann es sofort benutzt werden.

Wie funktioniert die Reinigung des kompletten Töpfchens?

Eine einfache schnelle und gründliche Reinigung ist sehr wichtig. Bei Töpfchen mit einer Rückenlehne kann man meistens den Topf einfach von dem Sitz trennen und ausleeren. Achte darauf, dass Du das wirklich mit einem Handgriff erledigen kannst.

Wie halte ich das Töpfchen nach dem Toilettengang sauber?

Bei einem kleinen Geschäft genügt Ausleeren und Nachspülen mit heißem Wasser. Wenn Du etwas Toilettenpapier in das Töpfchen legst, geht die Reinigung noch einfacher. Eventuell kannst du das Töpfchen einmal pro Tag mit Sargten reinigen. Bei vielen Töpfchen wird mittlerweile auch eine kleine Klobürste mitgeliefert. Wenn du mehrere Kinder hast, oder das Töpfchen mehrere Jahre verwendest, solltest du es gelegentlich mit einer Lauge aus Essigessenz und warmen Wasser waschen und danach gründlich spülen.

Tipps für das Töpfchentraining

  1. Zeige deinem Kind sein Töpfchen, sage ihm, dass es nur ihm gehört. Sorge dafür, dass es weiß, wo das Töpfchen ist. Das Töpfchen muss jederzeit erreichbar sein.
  2. Zeige deinem Kind, wie man auf dem Topf sitzt. Erkläre ihm, wofür ist da ist.
  3. Beobachte dein Kind, ob es Pipi macht oder ein großes Geschäft.
  4. Lobe dein Kind, wenn es allein aufs Töpfchen geht. Es wird nicht auf Anhieb klappen, auch kleine Fortschritte müssen ermutigt werden.
  5. Zeige deinem Kind von Anfang an, wie man den Po reinigt (Feuchttücher).
  6. Übe mit deinem Kind Händewaschen nach jedem Toilettengang.

Kleine Kinder vergessen beim konzentrierten Spiel alles um sich herum. Natürlich sollst du dein Kind nicht alle fünf Minuten unterbrechen. Wenn du aber den Eindruck hast, jetzt könnte es an der Zeit sein: Frage ruhig nach. Kinder sind sehr stolz darauf, wenn es ihnen gelingt, sauber zu bleiben.

Und wenn es nicht klappt?

Wenn dein Kind das Töpfchen nicht benutzen will oder es noch nicht klappt, habe Geduld. Jedes Kind wird lernen, auf die Toilette zu gehen. Lass dich und dein Kind nicht unter Druck setzen. Vor allem kleine Jungs brauchen häufiger ein bisschen mehr Zeit und Geduld.

Welche Hersteller gibt es?

Von Rotho babydesign gibt es Töpfchen, WC-Sitze und Toilettentrainer. Sie entwickeln hochwertige Produkte, die Preise sind nicht günstig. Rotho babydesign hat beispielsweise ein Bio-Töpfchens „Patu“ entwickelt, das zu 100% biologisch abbaubar ist. Bei Fisher Price, einem US-amerikanischen Hersteller erhältst du sehr fantasievolle Töpfchen, Komforttöpfchen und Kindertoiletten mit guten Kundenbewertungen.

Ein weiterer bekannter Hersteller ist Babybjörn. Sie stellen sehr sorgfältige und solide gearbeitete Produkte in klassischen Farben und Designs her. LuvdBaby, eine Firma mit Sitz in Irland, stellt sehr bunte und fantasievolle Töpfchen her. Einige Modelle bekommen kritische Bewertungen wegen der Standsicherheit.

Wie wichtig sind Testberichte für die Kaufentscheidung?

Schau dir ruhig auch einige Testberichte an. Ganz wichtig ist der Sitzkomfort. Sitzt dein Kind auch nach längerer Zeit bequem und sicher? Ist das Töpfchen leicht zu leeren und zu reinigen? Kommt es zur Geruchsbildung? Wichtig finde ich insbesondere den Anti-Rutschschutz.

Kundenrezensionen sind ein weiterer wichtiger Anhaltspunkt. Gefällt dem Kind das Töpfchen? Ist die Handhabung einfach und unproblematisch? Bleibt das Töpfchen auch bei häufigem Einsatz geruchsneutral?

  • Wurde das Produkt bereits getestet?
  • Welche Kriterien wurden in den Testberichten analysiert?
  • wie bewerten andere Eltern das Produkt?

Warum ein Töpfchen im Internet kaufen?

Die große Auswahl ist ein Vorteil. Sogar in einem Baby-Supermarkt ist die Auswahl limitiert. Du kannst die ganz viele verschiedene Modelle anschauen, nach vielen Kriterien suchen. Lies dir Erfahrungsberichte anderer Kunden durch, dort erfährst du wichtige Details. Du kannst problemlos Preisvergleiche anstellen. Der Umtausch beim Kauf im Internet ist ganz einfach und schnell möglich. Die Lieferung erfolgt schnell und bequem zu dir nach Hause.

Tipps für den Kauf im Internet

Einige Ratgeber empfehlen, das Kind mitentscheiden zu lassen. Das kannst du beim Kauf im Internet natürlich nicht. Du kennst jedoch dein Kind, seine Vorlieben und Abneigungen. Suche eine Kindertoilette oder ein Töpfchen entsprechend dem Alter und dem Gewicht deines Kindes. Lies dir Testberichte und Rezensionen durch und überlege, was für dich wichtig ist.

Bist du viel unterwegs? Muss es häufig schnell gehen? Bitte bedenke, dass ein ansprechendes Design auf Dauer nicht so wichtig ist, wie die besprochenen Kriterien: Standfestigkeit, Bequemlichkeit und leichte, unkomplizierte Reinigung. Nach der Lieferung setze dein Kind erst mit Kleidern auf das Töpfchen oder die Kindertoilette und prüfe den Sitz und die Standfestigkeit. Dein Kind muss von Anfang an stabil und bequem sitzen. Ist das nicht der Fall, brauchst du ein anderes Modell.

Hoffentlich war dir der Töpfchen Vergleich eine Hilfe. Du wirst eine sehr gute Wahl treffen!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Ad Blocker entdeckt

Bitte schalten sie ihren AdBlocker aus.

Refresh